DEIN ERSTER SERVER – Planung – Was muss ich wissen?



Was muss ich alles beachten wenn ich mir einen Server eigenen Server anschaffe? Macht dir bitte zunächst erstmal deine Gedanken!

Dein erster eigener SERVER – DIE PLANUNG, was muss ich wissen?

? Social Media ?
Spendier mir doch einen ☕ bitte: https://www.buymeacoffee.com/schroederdennis
в–є Discord https://discord.gg/9nmNSKG
в–є Twitter https://twitter.com/schroederdennis
в–є Webseite https://schroederdennis.de
в–є Mein Browsergame https://www.seekampf.de

#Raspberrypi #Server #Planung

13 thoughts on “DEIN ERSTER SERVER – Planung – Was muss ich wissen?

  1. Was ist eigentlich der Vorteil wenn ich meinen (Dedicated/Virtuell)-server im RZ von irgendeinem Hoster stehen habe, wo ich geld bezahlen muss. Den kann ich doch auch zu Hause hosten,oder? Und dann mit dyndns etc.

  2. Und "googeln" und "sich hilfe im Netz suchen" bedeutet nicht, sein Problem in Foren oder Chats abzusetzen und zu hoffen, das jemand anderes "für euch" die Lösung findet xD. Die "Lösungen" sind im Netz "direkt" zu finden und sind auch entsprechend mehr oder weniger einfach nachzuvollziehen. Gerade im Bezug zu (Server-)Betriebssystemen, Anwendungen-/Tools und entprechender Serverkonfiguration gibt es unfassbar viele Recourcen bei denen man sich bedienen kann und Menschen weltweit sich sehr viel Mühe gemacht haben, ihr wissen zu teilen. Was der YTber sagt und meint ist schon genau richtig: richtiges googeln kann so krass helfen.

  3. Vor Monaten erstmal nen Raspi 4 gekrallt. Selbst als Gameserver fГјr Kumpels funktioniert der super.

    Paar Websites am hosten.
    NextCloud drauf.
    Und Gameserver, wenn benötigt.

  4. in meiner berliner groГџ-wg +10leute verwende ich schon seit 13 Jahren Pfsense.. das trafficshapeing ist einfach unverzichtbar bei so vielen leuten… mit fqcoddel ist es sogar richtig richtig gut. erster server wurde dann beim letzten pc upgrade und platformwechsel 2019 auf meinen ryzen 3600 im eignen pc… wurde dann mein alter xeon 1231v3 samt h97 board und anfangs 16gb ddr 3 ram…. weil mir klar war das ich nur nach und nach mehr HDD adieren werde… keinen ecc ram habe und weil ich es mГ¶glichst einfach haben wollte habe ich mich fГјr unraid entschieden und fahre damit wirklich sehr gut … inzwischen sind 9x2TB und 32 gb ram verbaut und eine usv… und mir macht die kiste fast mehr spass als mein eigner gaming pc:. plex + nextcloud + ein wiki fГјr die wg + steam/ lancache ( 5 leute zocken hier… alle haben zb. call of dutry mit seinen megaupdates… was das an download spart … unfassbar)

  5. Ich habe den Eindruck, dass dies wieder eine sehr informative und hilfreiche Videoreihe für den ambitionierten Anfänger wird. Habe zwar bereits einen Proxmox Server mit einigen VM's. Aber man lernt immer wieder dazu. Weiter so. ?

  6. Ein super tolles Video, vielen dank dir dafür. Um deine Aussage aufzugreifen, ich schreibe hier mal aktiv rein und hoffe auf einen Lösungsansatz. Stehe gerade auch ganz am Anfang, habe mir darüber Gedanken gemacht und ein Raspberry pi4b geholt, will nur ein TS3 Server machen, nur ist es echt extrem schwer. Hab mich da schon eingelesen, die Anfänge sind gemacht, wie Kernelumänderungen, x86 Emulator, dann Quemu und TS3 auch installiert aber komme nicht weiter. Vielleicht magst du dazu mal ein Video machen zum TS3 Server oder kannst mir vielleicht bei der Thematik helfen, wie ich bzw. wo ich eine passende libary finde für /lib/ld-linux.so.2, bin da echt überfragt und schon superviel rumgesucht. Vl hilft dir sogar der Programmcode weiter:
    [email protected]:~/teamspeak3-server_linux_x86# ./ts3server_startscript.sh start
    WARNING ! For security reasons we advise: DO NOT RUN THE SERVER AS ROOT
    !!!!!!!!!!!
    Starting the TeamSpeak 3 server
    /lib/ld-linux.so.2: No such file or directory
    TeamSpeak 3 server could not start
    [email protected]:~/teamspeak3-server_linux_x86#

    Bin um echt jede Hilfe dankbar. Habe auch schon in Foren nachgefragt.

  7. Klasse Video, Dennis. Immer sehr informativ und sehenswert. Ich habe aktuell eine pfSense als VM laufen, möchte die aber in eine eigene (kleine) Hardware packen. Am besten mit mehreren NICs um etwas flexibler zu sein. Hast Du in der Richtung auch nen Tipp? ganz brav guck

  8. Ganz wichtig noch:

    – bevor man startet: wie ist die Lizenzierung, was kostet sie? Windows Server kostet Geld Peoxmox nicht.
    – ganz wichtig beim Speicher:
    Wie wichtig sind euch eure Daten:
    1. ECC Ram ist wichtig
    2. Welches Dateisystem nimmt man und warum
    3. wie hoch dГјrfen die Ausfallzeiten sein

  9. Ich will nix zahlen, weil ich bin ein Baden württembergischer Schwabe und wir sind GEIZIG ? Ziel: PFSense als Router, dann dahinter ein 3CX Telefon Server, da paar DECT Boxen dran, für Gigaset Mobil, eine Nextcloud als Cloud und mein eigenen DNS Server weil die EU will ja irgendwie was drehen und beschneiden was ich gehört habe, was weis ich. Ja sollte im Keller stehen. Nicht irgend wo bei nem Hoster wie Strato oder wie die heißen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *